Acidämie

    Aus Medizin-Lexikon.de

    Säureüberschuss im Blut, kommt vor bei Störungen der Sauerstoffaufnahme (Lungenkrankheiten) oder -verwertung (Herzkrankheiten, Blutarmut), bei Säurevergiftungen und Stoffwechselstörungen, besonders bei Zucker- und Nierenkrankheiten (siehe Alkalireserve, Acidose).