Affektstarre

    Aus Medizin-Lexikon.de

    bei einigen psychiatrischen Krankheitsbildern auftretende emotionale Starre mit der Unfähigkeit zu situationsangepassten Gefühlsäußerungen. Die einmal vorhandene Grundstimmungsäußerung wird unabhängig von der Situation beibehalten.