Alptraum

    Aus Medizin-Lexikon.de

    auch: Alpdruck;

    abgeleitet von Alp, einem Geist, der sich dem Volksglauben zufolge auf die Brust des Schlafenden setzt und Ängste auslöst. Bezeichnung für einen schlechten Traum, der den Schlafenden ängstigt.