Anarthrie

    Aus Medizin-Lexikon.de

    auch: Dysarthrie;

    Unvermögen, deutlich zu artikulieren. Ursache sind Schäden an denjenigen Nerven, die für die Abstimmung der am Sprechakt beteiligten Muskeln aufeinander zuständig sind.