Angina

    Aus Medizin-Lexikon.de

    (lateinisch "Enge")

    Halsentzündung, genauer eine Entzündung der Mandeln (Tonsillen) und des weichen Gaumens, verbunden mit allgemeinem Unwohlsein.

    Mit Angina pectoris bezeichnet man beklemmende, beängstigende Herzanfälle.