Arsenvergiftung

    Aus Medizin-Lexikon.de

    Die chronische Arsenvergiftung tritt als Berufskrankheit z.B. bei der Glas- oder Farbenherstellung auf. Sie verursacht Ausschlag und Geschwüre. Symptome der akuten Arsenvergiftung sind blutige Durchfälle und Entzündungen des Verdauungsapparates, Atemlähmungen und Ohnmacht. Eine Behandlung erfolgt durch Magenentleerung, Milch und Kohle.