Augenschmerzen

    Aus Medizin-Lexikon.de

    können bei den verschiedensten Augenkrankheiten auftreten:

    bei Augenschwäche;

    bei Entzündungen der Binde-, Horn-, Leder- und Regenbogenhaut. Dabei eventuell Herabsetzung der Sehschärfe;

    bei Entzündungen der Sehnerven treten die Augenschmerzen besonders bei Augenbewegungen auf;

    bei Steigerung des Augeninnendrucks Auftreten von Stirnkopfschmerz sowie Nebelsehen. Bei akuten Augeninnendrucksteigerungen außerdem noch Übelkeit und Erbrechen möglich;

    bei Augenverletzungen und -verätzungen.