Bakterienflora

    Aus Medizin-Lexikon.de

    Bakterien, die symbiotisch auf der Oberfläche (Haut) oder im Inneren (Darm, Scheide, Mundhöhle) eines gesunden Organismus leben. Bei gestörter Bakterienflora wird bakterielle Symbioselenkung angewendet.