Aus Medizin-Lexikon.de

Quadrat rot.jpg Häufige Krankheiten

Arteriosklerose - Arthrose - Asthma - Bandscheibenvorfall - Bluthochdruck - Brustkrebs - Bulimie - Depressionen - Diabetes mellitus - Darmkrebs - Epilepsie - Grauer Star - Grüner Star - Herzinfarkt - Leukämie - Lungenkrebs - Magersucht - Rheuma - Schilddrüsenüberfunktion - Schlaganfall

Magazin

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Zahnimplantate

19. Juli 2016  

[Bearbeiten] Was sind Zahnimplantate?

Zahnimplantate, auch dentale Implantate genannt, sind – vereinfacht ausgedrückt – künstlich in den Kieferknochen eingebrachte Elemente, die die Funktion von Zahnwurzeln übernehmen sollen und somit als Halteapparat für einen Zahnersatz fungieren. Auf dem heutigen Markt existieren etwa 300 verschiedene Typen. Weiterlesen...

Funktionale Sportkleidung für Diabetiker

8. Juli 2016  

Die Zuckerkrankheit. Mehr als 6 Millionen Menschen sind in Deutschland von Diabetes mellitus betroffen. Heute können Diabetiker zwar relativ gut behandelt werden, dennoch beeinflusst die Krankheit das tägliche Leben von Betroffenen. Nach dem Schock der Diagnose ist es zunächst einmal wichtig die Krankheit zu akzeptieren und mit ihr umgehen lernen. Weiterlesen...

Gesundes Haar: Auf die richtige Pflege kommt es an

28. Juni 2016  

Wer gesundes und schönes Haar tragen möchte, muss es pflegen. Egal wie lang das Haar auch sein mag, eine ausgewogene Haarpflege für jeden Haartypen muss einfach sein. Denn selbst bei Kurzhaarfrisuren können äußere Einflüsse wie Wind, Sonne und Staub das Haar auf Dauer schädigen. Es wird trocken und spröde. Schlimmstenfalls spaltet sich jedes Haar. Weiterlesen...

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Blasenschwäche

27. Juni 2016  

Die Fähigkeit den Harndrang bewusst zu kontrollieren ist nicht angeboren. Als Säugling tragen wir Windeln, denn der Schließmuskel der Harnblase ist noch nicht ausreichend trainiert. Eine Blasenschwäche im sehr hohen Lebensalter ist nichts ungewöhnliches, viele Ursachen können hierfür in Frage kommen. Aber auch in der „Blüte der Lebenszeit“ ist niemand vor dem Thema befreit. Sowohl körperliche als auch seelische Auslöser kommen in Frage. Leider ist die Blasenschwäche in der Gesellschaft nach wie vor ein Tabuthema – Betroffene verstecken sich lieber. Wenn das Schamgefühl auch für den Arztbesuch zu groß ist, kann Vereinsamung und soziale Isolation die Folge sein. Weiterlesen...

E-Zigaretten: Die gesunde Alternative?

6. Juni 2016  

Dass die E-Zigarette weniger Schadstoffe enthält als der herkömmliche Glimmstängel steht außer Frage. Das Risiko für Folgeerkrankungen ist dabei zwar geringer, von einer völlig schadfreien Alternative kann aber keine Rede sein. Zahlreiche chemische Verbindungen verhindern einen bedenkenlosen Genuss. Weiterlesen...

Schmerzmittel können das Leben erleichtern, aber auch zur Sucht werden

30. Mai 2016  

Besonders nach Operationen, wie etwa der des Kniegelenks oder der Hüfte sind postoperative Behandlungen mit Medikamenten nicht selten. Gezielte Therapien mit unterschiedlichen Schmerzmitteln verhelfen vielen Menschen in diesen Situationen, ein schmerzfreies und mehr oder weniger uneingeschränktes Leben führen zu können. Durch gezielte Medikation und unter ärztlicher Beobachtung ist Dies auch kein Problem.

Im Video: Welches Schmerzmittel gegen welchen Schmerz?

Weiterlesen...


VIDEOS