Aus Medizin-Lexikon.de

Quadrat rot.jpg Häufige Krankheiten

Arteriosklerose - Arthrose - Asthma - Bandscheibenvorfall - Bluthochdruck - Brustkrebs - Bulimie - Depressionen - Diabetes mellitus - Darmkrebs - Epilepsie - Grauer Star - Grüner Star - Herzinfarkt - Leukämie - Lungenkrebs - Magersucht - Rheuma - Schilddrüsenüberfunktion - Schlaganfall

Magazin

28. August 2014  |   0 Kommentare

Wie eröffne ich meine erste eigene Praxis?

Die erste eigene Arztpraxis ist etwas ganz besonderes.

Ob man nun Zahnmedizin studiert hat oder sich in seinem Medizinstudium auf Dermatologie, Gynäkologie oder dergleichen spezialisiert hat, irgendwann kommt der große Moment – die erste eigene Praxis. Diese birgt aber einige Hürden, die es zu überwinden gilt. Weiterlesen...

30. Juni 2014  |   0 Kommentare

Mit dem Rauchen aufhören - Tipps gegen die Entzugserscheinungen

Die angebotenen Hilfsmittel, die helfen, um mit den Rauchen aufzuhören, sind vielfältig: Medikamente, Nikotinpflaster und E-Zigaretten. Alle vorgenannten Präparate sind unterschiedlich. Worauf bei der Anwendung zu achten ist, haben wir nachfolgend zusammengefasst. Weiterlesen...

18. Mai 2014  |   0 Kommentare

Personalmangel in Pflegeeinrichtungen steigt

Die medizinische Versorgung ist in Deutschland mittlerweile so weit fortgeschritten, dass die Menschen immer älter werden. Das wiederum hat einen positiven wie auch einen negativen Nebeneffekt: Auf der einen Seite steigt die Lebenserwartung, auf der anderen Seite aber auch die Pflegebedürftigkeit von Senioren. Leider mangelt es hierzulande an ausreichend Geld und Personal. Weiterlesen...

3. Mai 2014  |   0 Kommentare

Galileo: Bodypuzzle Mund

Vom Kauen übers Küssen bis hin zum Atmen: unser Mund ist ein wahrer Alleskönner. Und ein Lebensraum für Milliarden von Kleinstlebewesen.

28. April 2014  |   0 Kommentare

Kunst-Vagina aus dem 3D-Drucker erfolgreich implantiert

In Zukunft müssen Organe nicht mehr Toten entnommen und transplantiert werden, sondern Kunstorgane aus dem 3D-Drucker werden implantiert. Immer mehr Organe werden so hergestellt und implantiert.

24. April 2014  |   0 Kommentare

Gesunde Ernährung bei Diabetes

Es wird geschätzt, dass in Deutschland ungefähr sechs Millionen Menschen unter Diabetes mellitus leiden. Bei der Krankheit ist der Blutzuckerspiegel erhöht. Die Bauchspeicheldrüse produziert nicht ausreichend Insulin, sodass der Blutzucker nicht in die Zellen transportiert wird. Damit der Gehalt im Blut nicht in gefährliche Höhen steigt, ist es für Diabetiker notwendig, ihre Ernährung im Auge zu behalten.

[Bearbeiten] Den Blutzuckerspiegel beeinflussen

So streng wie noch vor wenigen Jahrzehnten sehen Ärzte und Ernährungsberater die Nahrungspläne bei einer Zuckerkrankheit heute nicht mehr. Wichtig ist aber, dass die Ernährung bewusst zusammengestellt wird. Die Werte lassen sich dadurch oft verbessern, wie dieses kurze Video zeigt: Weiterlesen...


VIDEOS