Aus Medizin-Lexikon.de

Quadrat rot.jpg Häufige Krankheiten

Arteriosklerose - Arthrose - Asthma - Bandscheibenvorfall - Bluthochdruck - Brustkrebs - Bulimie - Depressionen - Diabetes mellitus - Darmkrebs - Epilepsie - Grauer Star - Grüner Star - Herzinfarkt - Leukämie - Lungenkrebs - Magersucht - Rheuma - Schilddrüsenüberfunktion - Schlaganfall

Magazin

21. Juli 2015  |   0 Kommentare

Zahnmedizin heute: Von Keramik-Veneers bis Bleaching

Nicht umsonst ist die Zahnheilkunde ein völlig eigenständiges Fachgebiet, getrennt von der Humanmedizin. Von Prophylaxe, Tumorbehandlung bis hin zu ästhetischen Eingriffen reicht das Spektrum, mit dem rund 88.000 deutsche Zahnärzte ihre Patienten auf hohem Niveau versorgen. Wachsender Beliebtheit erfreuen sich sog. Keramik-Veneers. Strahlend weiße Zähne sind schließlich immer noch ein Schönheitsideal. Weiterlesen...

20. Juli 2015  |   0 Kommentare

Eiweiß- und Proteinreiche Ernährung: Grundlagen für Bodybuilder

Weiterlesen...

6. Juli 2015  |   0 Kommentare

Gefährliche OPs unter Palmen

Dem Alltag entfliehen, der Sonne entgegen und noch etwas für sein jugendliches Aussehen tun? Schönheitsoperationen in Urlaubsländern haben seit einigen Jahrzehnten Hochkonjunktur. Auch Eingriffe am Auge und zahnmedizinische Leistungen werden günstig angeboten. Aber wie so oft leidet bei kleinen Preisen die Qualität. Mit teils gefährlichen Folgen. Weiterlesen...

2. Juli 2015  |   0 Kommentare

Angehörige in gewohnter Umgebung pflegen

Pflege im Alter wird ein immer dringlicheres Thema in unserer älter-werdenden Gesellschaft und viele uns noch erwartende Probleme sind heute noch gar nicht abzusehen. Weiterlesen...

22. Juni 2015  |   0 Kommentare

Ursachen von Lippenherpes (Herpes labialis)

Herpes labiali.jpg
Der Herpesvirus heißt in der Fachsprache der Mikrobiologen Herpes Simplex Virus (HSV) und kommt in zwei Varianten vor, die unterschiedliche Krankheiten auslösen. Die häufigere Form ist der Typ 1 (HSV-1), der die Lippenherpes verursacht. Der Typ 2 (HSV-2) kommt nicht so oft vor und ist der Auslöser von Genitalherpes.

Etwa 50 bis 80 % der Menschen tragen den Typ-1-Virus in sich, doch viele ahnen davon nichts. Träger zu sein heißt nicht automatisch, dass diese Krankheit auch zum Ausbruch kommt. Der Herpesvirus bleibt so lange er lebt im Körper des Menschen. Weiterlesen...

5. Juni 2015  |   0 Kommentare

Bedeutung der Naturheilkunde wächst

Ob Reizdarm oder zu hohe Blutfette: Die Naturheilkunde bietet heutzutage eine sehr breite Palette an Wirkstoffen und Heilmethoden. Dabei scheint der alte Streit mit der Schulmedizin größtenteils beigelegt. Die eine Wissenschaft kann nicht mehr ohne die andere. Weiterlesen...


VIDEOS