Artikel aus Magazin - Mai 2015

    Aus Medizin-Lexikon.de

    Bildschirm schlecht für die Augen?

    22. Mai 2015  

    Dass man vom Fernsehen viereckige Augen bekommt, wie es uns unsere Eltern gerne prophezeit haben, haben wir ja noch nie wirklich geglaubt. Aber schadet die viele Arbeit und Freizeit vor den verschiedenen Bildschirmen den Augen auf andere Weise?

    Wer im Büro am Computer arbeitet und abends die durchschnittlichen drei Stunden vor dem Fernseher verbringt, setzt seine Augen circa zehn Stunden am Tag dem Flimmern eines Bildschirms aus – und das ist für unser Sehorgan nicht ungefährlich. Weiterlesen...