Artikel aus Magazin - März 2016

    Aus Medizin-Lexikon.de

    Vaterschaftstest – Zerreißproben und Familienzusammenführungen

    31. März 2016  

    Immer wieder gibt es familiäre Situationen, in denen die Vaterschaft eines Kindes nicht umfassend geklärt ist. Manchmal belässt man es dabei, häufig aber ist vollständige Klarheit erwünscht. Oftmals steht auch ein gerichtlicher Streit dahinter, sodass Richter und Anwälte die Labore zur Klärung einer Vaterschaft anrufen. Fragen nach dem Sorgerecht oder Unterhaltsansprüchen lassen sich nicht selten nur mit Reagenzglas und Erlenmeyerkolben klären. Dabei darf man sich einen klassischen Vaterschaftstest nicht als Genanalyse im eigentlichen Sinne vorstellen. Bei Letztgenannter wird das Erbgut als solches untersucht und – bildlich gesprochen – in seine Bestandteile zerlegt.

    Quelle: Youtube.de - Copyright: ARD
    Weiterlesen...

    Arthrose: Neue Behandlungsmethoden

    29. März 2016  

    Schmerzen beim Aufstehen, schmerzende Hüften oder Schultern, etwa sieben Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Arthrose.

    Schnellerer Muskelaufbau durch Nahrungsergänzungsmittel?

    16. März 2016  

    In Sachen Fitnesstrends ist insbesondere Bodybuilding heutzutage sehr gefragt. Neben der Studiobesuchen und sonstigen Sporteinheiten ist in diesem Zusammenhang natürlich auch die Ernährung von Bedeutung, was viele Bodybuilder dazu bewegt, sich mit dem Thema Nahrungsmittelergänzung auseinanderzusetzen. Grundsätzlich sind Nahrungsergänzungsmittel im Kontext zu Kraftsport meist Nährstoffkonzentrate, die die Stoffwechselvorgänge möglichst vorantreiben und beschleunigen. Weiterlesen...

    Und plötzlich Pflegefall: Wichtige Ratschläge zum Thema

    9. März 2016  

    Passieren kann es grundsätzlich jedem, aber wohl niemand denkt gerne darüber nach: Man selbst oder auch ein enger Familienangehöriger wird zum Pflegefall! Für Angehörige heißt das in der Regel, dass sie sich auf die neue Situation einstellen und wichtige Entscheidungen treffen müssen. Treffen kann es jeden, den Partner, die Eltern oder Großeltern sind aus unterschiedlichen Gründen und unter verschiedenen Aspekten zum Pflegefall geworden. Weiterlesen...