Ärzte ohne Grenzen

    Aus Medizin-Lexikon.de

    internationale Hilfsorganisation, 1971 in Frankreich unter dem Namen "Médecins Sans Frontières" gegründet. Leistet in mehr als 80 Ländern unter Mitarbeit mehrerer tausend Freiwilliger medizinische Nothilfe. 1999 erhielt die Organisation für ihren humanitären Einsatz den Friedensnobelpreis.