Bindegewebsschwäche

    Aus Medizin-Lexikon.de

    angeborene Verminderung der elastischen Eigenschaften der Fasern des Bindegewebes. Dadurch geben sie bei Belastung schneller nach, verlängern sich und führen zu sichtbaren Erscheinungen wie Krampfadern, Schwangerschaftsstreifen oder erschlafften Bauchdecken.