Blutkörperchensenkungsgeschwindigkeit

    Aus Medizin-Lexikon.de

    Abk.: BSG;

    die Geschwindigkeit, mit der die Blutkörperchen in stehendem, ungerinnbar gemachtem Blut absinken. Bei Entzündungen, Geschwülsten etc. ist sie beschleunigt.