Bradykardie

    Aus Medizin-Lexikon.de


    verlangsamter Herzschlag unter 55 bis 60 Schläge in der Minute. Ohne krankhafte Bedeutung falls anlagebedingt oder gelegentliche Erscheinung bei Sportlern, auch als Symptom bei Beginn einer Rekonvaleszenz nach infektiösen Erkrankungen. Sonst krankhafte Begleiterscheinung z.B. bei Typhus, Gelbsucht und Hirntumoren.