Bronchialfistel

    Aus Medizin-Lexikon.de

    entsteht, wenn eine Verbindung zwischen einem Luftröhrenzweig (Bronchus) und einem benachbarten Hohlorgan, z.B. Brustraum oder Speiseröhre, hergestellt wird. Sie kann angeboren sein oder nach Operationen, Unfällen oder Eiterungen auftreten.