Bulbärparalyse

    Aus Medizin-Lexikon.de

    Erkrankung der Nervenkerne, des verlängerten Marks mit Lähmung der Zunge, der Sprach- und Gesichtsmuskeln. Meist Folge der Spätsyphilis oder anderer Formen der Gehirnerweichung.