Chromatin

    Aus Medizin-Lexikon.de

    der leicht färbbare Bestandteil des Zellkerns, der das Erbgut der Zelle enthält.