Darmperforation

    Aus Medizin-Lexikon.de

    Riss- oder Lochbildung in der Darmwand, die zum Eindringen von Darminhalt in die sterile Bauchhöhle führt. Die Folge ist eine Bauchfellentzündung. Entzündliche Erkrankungen in einem Darmabschnitt oder stumpfe und scharfe Bauchverletzungen können diese schwerwiegende Komplikation herbeiführen.