Distorsion

    Aus Medizin-Lexikon.de


    Verstauchung eines Gelenks; Zerrung der Gelenkkapselbänder durch gewaltsame, übermäßige Bewegungen wie z.B. Überstreckung, häufig am Knöchel oder am Handgelenk.