Eierstockentzündung

    Aus Medizin-Lexikon.de

    (Oophoritis)

    ein- oder doppelseitige Entzündung des Eierstocks, entsteht meist sekundär durch Übergreifen einer Eileiterentzündung (Salpingitis) auf den Eierstock. Es handelt sich um eine aufsteigende (aszendierende) lymphogene bzw. hämatogene Infektion. Symptome wie bei Salpingitis.