Enervierung

    Aus Medizin-Lexikon.de

    auch: Enervation;

    1. Entnervung, seelische Überbeanspruchung.
    1. Außerkraftsetzung der Verknüpfung zwischen Nerv und Organ.