Entwöhnung

    Aus Medizin-Lexikon.de

    1. Beendigung der Brusternährung des Kindes.
    1. planvolles Vorenthalten eines Sucht- oder Genussmittels mit dem Ziel, den Süchtigen und seinen Organismus aus seinen alten Gewohnheiten zu lösen und ein drogenfreies Leben zu führen (siehe auch Entziehungskur).