Foramen

    Aus Medizin-Lexikon.de

    (lateinisch "Öffnung", "Vertiefung")

    ein Loch im großen Keilbeinflügel für den Durchtritt des 3. Trigeminusastes.