Fresszellen

    Aus Medizin-Lexikon.de

    (lateinisch: Phagozyten)

    weiße Blutkörperchen, die in den Körper eingedrungene Krankheitserreger aufnehmen und durch Fermente verdauen.