Galvanisieren

    Aus Medizin-Lexikon.de

    Reizung von Nerven und Muskeln mit Gleichstrom (galvanischer Strom). Dieses Verfahren wird meist bei Lähmungen angewandt. Siehe auch Elektrotherapie.