Gelenkresektion

    Aus Medizin-Lexikon.de

    operative Entfernung eines durch Krankheit oder Verletzung zerstörten Gelenkes, meist als Voroperation eines plastischen Gelenkersatzes (Arthroplastik).