Glykokoll

    Aus Medizin-Lexikon.de

    auch: Leimsüss, Aminoessigsäure;

    einfachste Aminosäure. Pharmazeutisch wichtig zur Beschleunigung des Heilungsprozesses schwer heilender Wunden und Quetschverletzungen; auch zur Bindung überschüssiger Magensäure verwendbar; ferner wirksam bei Muskelkrankheiten und Muskelatrophien.