Heilgymnastik

    Aus Medizin-Lexikon.de

    auch: Krankengymnastik;

    gezielte Übungen von Bewegungsabläufen, die physischen Leiden (an Muskeln und Gelenken) entgegenwirken.