Kortison

    Aus Medizin-Lexikon.de


    gehört zu den Kortikoiden; Hormon der Nebennierenrinde, das den Mineral- und Kohlenhydratstoffwechsel beeinflusst.