Mastzellen

    Aus Medizin-Lexikon.de

    gekörnte Zellen des Blutes und des lockeren Bindegewebes. Sie zählen zu den Granulozyten und schütten bei Immunreaktionen (z.B. bei Allergien) Histamin, Heparin u.a. Hormone aus, um damit die Entzündungssymptome zu fördern.