Melanin

    Aus Medizin-Lexikon.de

    brauner bis schwarzer Farbstoff, der in spezialisierten Zellen der Haut (Melanozyten) und den Haaren gebildet wird.