Phytomedizin

    Aus Medizin-Lexikon.de

    auch: Pflanzenmedizin, -heilkunde;

    Wissenschaft, die sich mit der Erforschung und Bekämpfung von Pflanzenkrankheiten beschäftigt, sowie ihren organischen und anorganischen Ursachen. Eine praktische Anwendung findet die Phytomedizin z.B. im Pflanzenschutz und in der Schädlingsbekämpfung.