Plastische Chirurgie

    Aus Medizin-Lexikon.de


    der Zweig der Chirurgie, der fehlende Gewebe und/oder Körperteile bei Verunstaltungen und Verletzungen ersetzt; Wiederherstellungschirurgie.