Räumliches Sehen

    Aus Medizin-Lexikon.de

    auch: stereoskopisches Sehen; Stereopsie;

    Bezeichnung für die Fähigkeit des menschlichen Auges, Tiefenunterschiede wahrzunehmen.