Schulmedizin

    Aus Medizin-Lexikon.de

    Bezeichnung für die wissenschaftlich basierten und weitestgehend geregelten medizinischen Heilungs- und Behandlungsmethoden der universitären Disziplinen; dagegen stehen heute mehr und mehr alternative Methoden, wie beispielweise die Naturheilkunde.