Wangenbrand

    Aus Medizin-Lexikon.de

    auch: Noma;

    Durchbruch einer schweren geschwürigen Entzündung der Mundschleimhaut durch Borrelien nach außen. Kommt nur bei Kleinkindern und alten Leuten (Marasmus) vor, wenn das Abwehrsystems infolge schwerster Allgemeinkrankheiten (Agranulozytose, Typhus, Aids usw.) zusammenbricht.