Zwitter

    Aus Medizin-Lexikon.de

    1. Medizin: siehe Hermaphroditismus
    1. Biologie: Bei Pflanzen bezeichnet man als Zwitter sowohl Arten mit zwittrigen Blüten als auch einhäusige Pflanzen (Monözie). Echte Zwitter unter Tieren sind z.B. Bandwürmer oder Leberegel, Lungenschnecken besitzen sowohl Spermien als auch Eier und befruchten sich meist wechselseitig. Bei Wirbeltieren gibt es echte Zwitter nur bei den Fischen.