Tuberkulin

aus: Medizin-Lexikon.de

Glyzerinextrakt aus Zerfallsstoffen der Tuberkelbakterien, mit dem Tuberkulose nachgewiesen werden kann. Die Tuberkulinreaktion beruht auf Überempfindlichkeit des infizierten Körpers gegen Tuberkulin.