Wanderniere

aus: Medizin-Lexikon.de

ebenso wie Leber-, Milzlockerung von der normalen Stelle herabgesunkenes Organ. Sie ist meist Folge einer allgemeinen Eingeweidesenkung, zu häufiger Schwangerschaften, oder von Magersucht. Durch Abknickung des Harnleiters kann es zu kolikartigen Anfällen kommen. Gutsitzende Leibbinden beheben die Beschwerden, reicht diese Maßnahme nicht mehr, ist eine operative Korrektur erforderlich.