Pupillenstarre

aus: Medizin-Lexikon.de

Verkleinerungen und Vergrößerungen der Pupille fehlen bei Erkrankungen der Regenbogenhaut (Synechie), der entsprechenden Nervenbahnen, des Rückenmarkes, des Gehirns sowie nach entsprechenden Medikamenten.