Sekretion

aus: Medizin-Lexikon.de

  1. Absonderung von Sekreten.
  1. in der Mineralogie: durch Lösungen bewirkte Ausfüllung von Hohlräumen in Gesteinen mit Mineralsubstanz. Sekretionen wachsen von außen nach innen. Ggs. zu: Konkretion