Skorbut

aus: Medizin-Lexikon.de

auch: Schiffskrankheit;

durch Vitamin-C-Mangel ausgelöste Krankheit mit häufig tödlichem Verlauf. Der mittlerweile seltene Skorbut tritt bei sehr einseitiger Ernährung auf. Er war früher eine berüchtigte Seefahrer-Krankheit. Als Anzeichen galten lose Zähne, Schleimhautentzündungen und Hautschwellungen. Die Behandlung erfolgte durch Verabreichung von Vitamin C (Obst, Gemüse oder in reiner Form).