Agrammatismus

    Aus Medizin-Lexikon.de


    medizinische Bezeichnung für die krankhaft bedingte Unfähigkeit, grammatikalisch richtig zu sprechen oder zu schreiben, nachdem diese Fähigkeit einstmals vorhanden war. Agrammatismus tritt bei manchen Aphasien auf.