Augenflimmern

    Aus Medizin-Lexikon.de

    Symptom verschiedener Augenkrankheiten:

    selten durch äußere entzündliche Augenaffektionen;

    meist bei Entzündungen der Augenhäute;

    bei Netzhautablösungen zusammen mit Lichtblitzen;

    bei Blutkreislaufstörungen;

    zusammen mit halbseitigem Kopfschmerz, Nebel- oder Regenbogenfarbensehen bei Grünem Star;

    halbseitiges Flimmern mit nachträglichen Verdunkelungen und halbseitigem Kopfschmerz mit Übelkeit und Brechreiz lassen auf Migräne mit Augenbeteiligung schließen.