Dermatomyositis

    Aus Medizin-Lexikon.de

    seltene Autoimmunkrankheit, bei der Haut und Muskeln betroffen sind und stark schmerzen. Es bildet sich eine weinrote Verfärbung der Haut, die später in eine porzellanweiße Atrophie mit erweiterten Haargefäßen übergeht.