Diathermie

    Aus Medizin-Lexikon.de


    Heilverfahren; Hochfrequenzströme werden durch ein Körperteil geleitet und erwärmen die inneren Gewebe. Folgen der Diathermie sind: Gefäßerweiterung, vermehrter Blutzufluss, Krampflösung, Schmerzstillung.