Elektrophysiologie

    Aus Medizin-Lexikon.de

    Lehre von den elektrischen Vorgängen in menschlichen und tierischen Körpern. Diese sind verbunden mit Ionenverschiebungen in Zellmembranen erregbarer Gebilde.