Gallenfistel

    Aus Medizin-Lexikon.de

    Abfluss von Galle zur äußeren Haut durch eine infolge von Verletzungen oder Entzündungen der Gallenblase oder nach Operationen entstandene Fistel. Die operative Behebung ist unerlässlich.