Genussmittel

    Aus Medizin-Lexikon.de

    Lebensmittel oder lebensmittelähnliche Produkte von meist nur geringem oder gar keinem Nährwert, deren Zufuhr zum Körper aber durch Beeinflussung der nervösen Funktionen als Genuss empfunden wird. Meist Stoffe, die anregend wirkende Alkaloide beinhalten, z.B. Zucker, Kakao, Tee, Kaffee, alkoholische Getränke, Tabak.